Anzeige

Mitgliedschaft im TTC Werden

Unser Verein sucht ständig neue Mitglieder. Verstärkungen für unsere Landesligamannschaft (TTR-Wert ab ca. 1600) bzw. das Bezirksklassenteam, aber auch Hobbyspieler und Anfänger im Erwachsenen- und Jugendbereich sind immer herzlich willkommen.

3. Herren neuer Tabellenführer

Dank des 9:7 Erfolges gegen die DJK Katernberg hat die Dritte die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse übernommen. Heiko Schnorr und Rüdiger Martsch ragten mit jeweils zwei Einzelerfolgen heraus.

1. Herren - Deutlicher Sieg beim Tabellenzweiten

Überraschend klar mit 9:3 setzte sich die Erste beim Verfolger Eintracht Dortmund durch. In vierzehn Tagen kommt es nun zum richtungweisenden Duell gegen den Lokalrivalen MTG Horst. 

Wochenspielplan

Montag 16.10. 19.30 GW Freisenbruch III - 3. Herren 3:9
Freitag 20.10. 19.30 3. Herren - DJK Katernberg 9:7
    19.45 Germ. Wuppertal III - 2. Herren 9:5
Samstag 20.10. 18.30 Eintracht Dortmund - 1. Herren 3:9

Kreispokal - 3. Herren eine Runde weiter

Giovanni Paterno
Giovanni Paterno

Durch ein 9:5 gegen die DJK Dellwig erreichte die Dritte das Viertelfinale des Kreispokals für Sechsermannschaften. Nach zwei gewonnenen Eingangsdoppeln sicherten Rüdiger Martsch (2), Georg Fleischer (2), Wilfried Arnhold (2) und Giovanni Paterno das Weiterkommen.

TTR-Werte aktualisiert

Die TTR-Werte wurden aktualisiert (Stand 17.10.17) und können in der Rubrik 'TTR' eingesehen werden.

3. Herren - 9:3 in Freisenbruch

Durch den dritten Saisonsieg verbesserte sich die Dritte auf den zweiten Tabellenplatz. Nun erwartet die Mannschaft am kommenden Freitag den Tabellenführer DJK Katernberg zum richtungweisenden Spitzenspiel. 

Pokalspiele

      Kreispokal   6-er Mannschaften  
Dienstag 17.10 19.30 3. Herren - DJK Dellwig II 9:5
      Pokal Kreisliga   3-er Mannschaften  
Samstag 20.10. 15.00 3. Herren - Adler Union Frintrop  
      Pokal 2. Kreiskl.   3-er Mannschaften  
    15.00 4. Herren - DJK Franz-Sales-Haus VII  
      Turnhalle der   Reuenbergschule  

 

1. Herren - 9:7 gegen Langendreer

Hochspannung bis zum letzten Ballwechsel bot die Partie der Ersten gegen die Gäste aus Bochum. Nach einer zwischenzeitlichen 5:1 Führung schien ein weiterer deutlicher Sieg in greifbarer Nähe. Langendreer  kam allerdings eindrucksvoll zurück und so blieb es dem Schlussdoppel Yannick Büns / Gilbert Sunico vorbehalten, im fünften Satz mit 12:10 den doppelten Punktgewinn unter Dach und Fach zu bringen. 

Jugend und Schüler im Gleichschritt

Mit zwei 10:0 Siegen kehrten die Nachwuchsmannschaften des TTC von ihren Gastspielen bei der DJK Katernberg bzw. dem SV Moltkeplatz zurück. Während die Jugendmannschaft ihre unglaubliche Überlegenheit bereits mit dem fünften 10:0 im fünften Spiel zum Ausdruck brachte, verbesserte sich das Schülerteam durch den Sieg auf den zweiten Tabellenplatz.

Die Schülermannschaft des TTC - v.l.n.r. Marcel Isenberg, Noah Schüppen, Fabian Isenberg, Lukas Kunze
Die Schülermannschaft des TTC - v.l.n.r. Marcel Isenberg, Noah Schüppen, Fabian Isenberg, Lukas Kunze

2. Herren - 4:9 gegen Preußen Elfringhausen

Achtbar zog sich die zweite Mannschaft gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus der Affäre. Im oberen Paarkreuz zeigte sich das Team den Gästen durch Siege von Josef Hilgers (2) und Fabian Sander sogar überlegen. Den vierten Punktgewinn steuerte Markus Isenberg bei.

5. Herren - Punkteteilung in Frohnhausen

Mit dem buchstäblich letzten Aufgebot reiste die Fünfte zu ihrem Auswärtsspiel beim VfB Frohnhausen an. Und ausgerechnet die drei Ersatzspieler aus dem Jugend- bzw. Schülerbereich hatten maßgeblichen Anteil am 8:8 Unentschieden. Eric Anhalt (2), Fabian (2) und Marcel Isenberg sowie Fabian Isenberg mit Volker Schwarzkopf im Doppel waren alleine an sechs Werdener Punktgewinnen beteiligt. Oliver Kretschmann und Volker Schwarzkopf mit ihren Einzelsiegen machten die Überraschung perfekt.

4. Herren - 3:9 gegen TTV Altenessen

Von Beginn an musste die Vierte die Überlegenheit der routinierten Gäste anerkennen. Erst beim Zwischenstand von 0:5 gelang es Achim Gutknecht, Fabian Semnet und Hans-Werner Isenberg durch ihre Einzelerfolge, das Ergenbis ein wenig freundlicher zu gestalten.

Senioren - 3:6 beim ESV Grün-Weiß

Im zweiten Spiel kassierte die Seniorenmannschaft die erste Saisonniederlage. Rüdiger Martsch mit zwei Einzelerfolgen und die Doppelpaarung Wilfried Arnhold / Reiner Trösch besorgten die Werdener Punkte.  

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2017

Einzel:
1. Yannick Büns
2. Gilbert Sunico
3. Josef Hilgers
4. Andreas Kleinsimlinghaus
Vereinsmeister 2017: Yannick Büns
Vereinsmeister 2017: Yannick Büns
Doppel:
1. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus
2. Michael Zaboura / Stephan ElFaramawy
3. Markus u. Matthias Isenberg
4. Fabian Sander / Giovanni Paterno

Vorstandswahl 2017

1. Vorsitzender: Thomas Busch
2. Vorsitzender: Achim Gutknecht
Kassierer: Oliver Kretschmann
Sportwart: Matthias Isenberg
1. Jugendwart: Andreas Kleinsimlinghaus
2. Jugendwart: Markus Isenberg
Pressewart: Andreas Kleinsimlinghaus
Gerätewart: Werner Hoppe
Beisitzer: Jürgen Gövert
  Frank Anhalt
  Josef Wolters
  Fabian Semnet
Kassenprüfer: Fabian Sander
  Gilbert Sunico

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung der Inhalte auf unserer Homepage. Auch Cookies von Drittanbietern kommen zum Einsatz. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Weiterlesen …