Anzeige

Mitgliedschaft im TTC Werden

Unser Verein sucht ständig neue Mitglieder. Verstärkungen für unsere Landesligamannschaft (TTR-Wert ab ca. 1600) bzw. das Bezirksligateam, aber auch Hobbyspieler und Anfänger im Erwachsenen- und Jugendbereich sind immer herzlich willkommen.

Vereinsmeisterschaften 2021

Nachdem uns Corona im Jahr 2020 einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, sind wir nun zuversichtlich, die Vereinsmeisterschaften in diesem Jahr wieder austragen zu können. Vorgesehen ist das Wochenende 17./18. Dezember 2021. Nähere Informationen folgen in Kürze.

Die nächsten Spiele:

Dienstag 26.10. 19.30 SG Schönebeck V - 5. Herren  
Freitag 29.10. 19.30 2. Herren - TTSC Olympia Mülheim  
Samstag 30.10. 16.00 Kettwiger SV II - 3. Herren  
    17.30 PSV Recklinghausen - 1. Herren  
Dienstag 2.11. 19.00 4. Herren - RuWa Dellwig II  

2. Herren - 8:8 beim Tabellenführer Fortuna Wuppertal

Einen völlig unerwarteten Punktgewinn vermeldet die Zweite in der Bezirksliga beim verlustpunktfreien Tabellenführer Fortuna Wuppertal. Am Ende der Partie stand ein hochverdientes 8:8 Unentschieden und das sogar ohne Gilbert Sunico, die Werdener Nummer eins . Dieser wurde allerdings am Spitzenbrett exzellent vertreten durch Josef Hilgers, der beide Einzel und mit seinem Parner Andreas Kleinsimlinghaus beide Doppel gewann. Herrausragend auch die Leistung von Peer Heppekausen, der in der Mitte doppelt punktete. Durch die Siege von Ersatzspieler Fabian Semnet und das Doppel Michael Frieg / Fabian Semnet kam es zur überraschenden Punkteteilung.

Bezirksliga - Platz 4 - 5:5 Punkte

Die 2. Mannschaft mit Michael Frieg, Peer Heppekausen, Fabian Semnet, Swen Braciak, Andreas Kleinsimlinghaus und Josef Hilgers
Die 2. Mannschaft mit Michael Frieg, Peer Heppekausen, Fabian Semnet, Swen Braciak, Andreas Kleinsimlinghaus und Josef Hilgers

Wochenspielplan

 

Dienstag 5.10. 19.00 4. Herren - TUSEM Essen VIII 9:5
Freitag 8.10 19.00 3. Herren - DJK Stadtwald 5:9
Samstag] 9.10. 18.30 Fortuna Wuppertal II - 2. Herren 8:8

3. Herren - 5:9 gegen Stadtwald

Vielversprechend startete die Dritte in die Begegnung gegen die DJK Stadtwald. Erfolge durch Fabian Sander / Matthias Isenberg und Christoph Ollenik / Thomas Busch in den Doppeln sowie Fabian Sander im Einzel führten zur 3:1 Führung. Anschließend allerdings kippte das Spiel und nur Matthias Isenberg und erneut Fabian Sander kamen zu Punktgewinnen. Beim Stand von 5:8 kam immerhin kurz die Hoffnung auf ein Unentschieden auf, Marcel Isenberg hatte sein Spiel bereits gewonnen und Thomas Busch führte mit 2:0. Letztlich aber unterlag er seinem spielstarken Gegner knapp mit 2:3.

Kreisliga - Platz 9 - 0:8 Punkte

4. Herren - 9:5 gegen TUSEM Essen

Durch den zweiten Sieg in Folge gelang der Vierten der Sprung ins Mittelfeld der Tabelle. Ausschlaggebend war die Überlegenheit im unteren Paarkreuz. Dabei blieben Achim Gutknecht (2) und Volker Schwarzkopf sowohl in Ihren Einzeln, als auch gemeinsam im Doppel ungeschlagen. Rüdiger Martsch, Thomas Busch, Marco Budeus und Leonard Martsch sowie das Doppel Rüdiger und Leonard Martsch hielten die Gäste auf Distanz.

2. Kreisklasse - Platz 6 - 4:4 Punkte

1. Herren - 9:4 beim Spitzenreiter

Immer für eine Überraschung gut ist im Moment die erste Mannschaft. Nach der unerwarteten Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Bottrop gelang heute ein glatter 9:4 Erfolg beim verlustpunktfreien Spitzenreiter DJK Roland Rauxel. Frühzeitig wurde die Partie durch den Gewinn der drei Doppel vorentschieden. Peter Koelen (2), Felix Yu, Michael Zaboura, Benjamin Jacob und Bernd Weyershausen ließen in den Einzeln dann nichts mehr anbrennen. Mit nun 6:2 Punkten setzte sich die Erste damit selbst an die Tabellenspitze der Landesliga.

Landesliga - Platz 1 - 6:2 Punkte

Wochenspielplan

 

Dienstag 28.9. 19.30 Eintr. Frohnhausen - 3. Herren 9:5
Freitag 1.10. 19.00 ESV GW Essen V - 5. Herren 1:6
    19.30 2. Herren - TV Stoppenberg II 8:8
Samstag 2.10. 18.30 TV Kupferdreh III - 4. Herren 5:9
Sonntag 3.10 11.00 DJK Roland Rauxel - 1. Herren 4:9

4. Herren - 9:5 in Kupferdreh

Ein Befreiungsschlag gelang der Vierten bei ihrem Gastspiel in Kupferdreh. Leonard Martsch (2). Achim Gutknecht (2), Rüdiger Martsch, Jörg Marksteiner, Volker Schwarzkopf und die Doppel Martsch / Martsch sowie Gutknecht / Schwarzkopf sorgten mit ihren Punktgewinnen für den ersten Saisonsieg beim Tabellensechsten.  

2. Kreisklasse - Platz 9 - 2:4 Punkte

Gleich an vier Punkten beteiligt: Vater Rüdiger und Sohn Leonard Martsch
Gleich an vier Punkten beteiligt: Vater Rüdiger und Sohn Leonard Martsch

2. Herren - 8:8 gegen Stoppenberg

Retteten das Remis: Michael Frieg und Gilbert Sunico im Abschlussdoppel
Retteten das Remis: Michael Frieg und Gilbert Sunico im Abschlussdoppel

Voll im Soll ist die Zweite nach vier Spieltagen in der Bezirksliga. Gilbert Sunico, Josef Hilgers, Peer Heppekausen, Swen Braciak und Matthias Isenberg in den Einzeln sowie die Doppel Gilbert Sunico / Michael Frieg (2) und Peer Heppekausen / Swen Braciak trotzten den favorisierten Gästen verdient einen Punkt ab.

Bezirksliga - Platz 5 - 4:4 Punkte

5. Herren - Vierter Sieg im vierten Spiel

Von der Fünften nichts Neues: Auch die Mannschaft des ESV Grün-Weiß stellte für das Team um Kapitän Oliver Kretschmann keine Herausforderung dar. Volker Schwarzkopf, Oliver Kretschmann, Christian Weilert und Josef Wolters hatten beim 6:1 jederzeit alles im Griff.

3. Kreisklasse - Platz 2 - 8:0 Punkte

 

3. Herren - 5:9 in Frohnhausen

Weiter auf den ersten Punktgewinn wartet die dritte Mannschaft in der Kreisliga. Bei der Niederlage in Frohnhausen blieb Matthias Isenberg mit zwei gewonnenen Einzeln und im Doppel mit Fabian Semnet ungeschlagen. Fabian Semnet und Werner Isenberg steuerten die restlichen Punktgewinne bei.

Kreisliga - Platz 8 - 0:6 Punkte

Vorstandswahl 2021

1. Vorsitzender: Thomas Busch
2. Vorsitzender: Achim Gutknecht
Kassierer: Oliver Kretschmann
Sportwart: Fabian Semnet
1. Jugendwart: Andreas Kleinsimlinghaus
2. Jugendwart:  
Pressewart: Andreas Kleinsimlinghaus
Beisitzer: Jörg Marksteiner
  Fabian Sander
  Josef Wolters
Kassenprüfer:  
   

 

Hygienekonzept

Das Konzept wurde aktualisiert und kann im Mitgliederbereich eingesehen werden.

Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2019

Einzel:

1. Peter Koelen

2. Felix Yu

3. Michael Zaboura

4. Gilbert Sunico

Doppel:

1. Peter Koelen / Michael Zaboura

2. Gilbert Sunico / Michael Frieg

3. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus

    Felix Yu / Benjamin Jacob

Vereinsmeister 2019 - Peter Koelen
Vereinsmeister 2019 - Peter Koelen
Doppel-Vereinsmeister 2019 - Michael Zaboura und Peter Koelen
Doppel-Vereinsmeister 2019 - Michael Zaboura und Peter Koelen